Akademischer Börsenkreis, Universität Halle e.V.

Unsere Arbeitsgruppen

Investment AG

Was wir machen:

  • Den Wert von Aktien etc. ermitteln
  • Echte Geldanlage lernen
  • Aktien etc. kaufen, wenn Wert – Preis > 0
  • Fundamentaldaten (i.e. Zahlen) lesen
  • Preischarts (meistens) ignorieren
  • Analysetools programmieren
  • Asset Classes:
    • Stocks (meistens)
    • Bonds (teilweise)
    • Commodities (öfter)
  • Industries:
    • Agriculture
    • Building Materials
    • Forest Products
    • Metals & Mining
    • Automotive Industry
    • Entertainment
    • Manufacturing – Apparel & Furniture
    • Gastronomy
    • Travel & Leisure
    • Insurance
    • Beverages – Alcoholic
    • Consumer Packaged Goods
    • Communication Services
    • Energy
    • Transportation & Logistics
    • Waste Management
    • Application Software
  • Countries:
    • North America
    • Europe

Beim Investieren geht es darum, Aktien/Assets zu kaufen, deren Wert über ihrem aktuellen Preis liegt. Wer dagegen eine Aktie in der Hoffnung kauft, dass zu einem späteren Zeitpunkt ein anderer Marktteilnehmer dazu bereit sein wird, diese Aktie zu einem höheren Preis zu kaufen, der spekuliert.

Die Ursprünge unserer Arbeitsgruppe gehen grob auf das Jahr 2014 zurück. In der jetzigen Organisationsform gibt es sie seit Anfang 2016. Unsere Mitglieder kommen aus den verschiedensten Fachrichtungen. Dies ist sehr nützlich, da wir so auf das Know-How der jeweiligen Bereiche zurückgreifen können. So ist, zum Beispiel, das Wissen von Geologiestudenten bei der Analyse der Aktien von Rohstoff- und Bergbaukonzernen ebenso wertvoll wie das Wissen von Mathematikstudenten bei der Erstellung von Rechenmodellen.

Wir treffen uns in der Regel alle zwei Wochen (unabhängig von Semesterferien) via Online-Meeting, da die Mitglieder der ersten Stunde zum Teil mit dem Studium schon fertig sind und arbeitsbedingt (teils in der Finanzbranche) nicht mehr in Halle wohnen.

Wer gerne mitmachen will, sollte vor allem motiviert sein, regelmäßig und zuverlässig an der AG teilzunehmen; Vorkenntnisse sind zweitrangig. Trotzdem schadet es nicht, wenn man zumindest minimale Kenntnisse über die Börse hat. Zu diesem Zweck haben wir ein Skript entworfen, das ihr vor einer Teilnahme ausarbeiten müsst, um euch mit den wichtigsten Grundbegriffen vertraut zu machen, so dass ihr versteht worüber gesprochen wird. Habt ihr das Skript bearbeitet, nehmt ihr als Anwärter an der AG teil. Interessierte und regelmäßig teilnehmende Anwärter werden als Mitglieder der AG aufgenommen.

Eine Mitgliedschaft im Akademischen Börsenkreis Halle ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Für alle Arten von Fragen sind wir unter folgender E-Mail zu erreichen: investmentag@boersenkreis-halle.de

Trading AG

Under Construction