⁉️ Podiumsdiskussion zur Aktienrente
⌚ 29.06. um 19 Uhr
🏠 Im Löwengebäude

Die Idee der Aktienrente plant den demographischen Wandel und die damit einhergehenden Belastungen auf unser Umlagesystem auszugleichen und das immer größer werdende Rentenloch zu stopfen. Schon in diesem Jahr fließen die ersten Milliarden in die staatliche Rentenversicherung mit Kapitaldeckung.
Die Bundesbank soll sich um die Anlage kümmern, als Vorbild gilt der norwegische Staatsfonds. Doch es gibt auch Kritik, so hätte die Bundesbank keine Kompetenz um die Rente der Deutschen gewinnorientiert anzulegen. Auch scheiterte die Riester-Rente und damit der Versuch das Problem über den Kapitalmarkt zu lösen.
Bedenken gibt es auch durch einen volatilen Aktienmarkt, eine sichere Rente garantieren zu können.
Wir planen eine Debatte zu diesem wichtigen Thema mit den Vertreter*innen der Parteien SPD, FDP, CDU, Bündnis 90 die Grünen und der Linkspartei durchzuführen, damit die Zuschauen den sich selbst eine Meinung bilden können.

Hier geht es zum Linktree